14.10.21

Labore für Expresstests geplant

COVID-19-Express-Tests an Bahnhöfen der Ukraine

Die ukrainische Eisenbahn beabsichtigt, Labore für COVID-19-Expresstests an Bahnhöfen in der Ukraine in Betrieb zu nehmen. Bisher ist jedoch nur von den größten Bahnhöfen die Rede.

"Wir haben uns bereits an die größten ukrainischen medizinischen Laboratorien gewandt, um mit deren Hilfe die Testlabors an Bahnhöfen einzurichten, die in der Lage sein werden, Express-Testdienste zu günstigsten Preisen anzubieten", sagt der Sprecher der ukrainischen Eisenbahn.

Eine solche Initiative soll sicherstellen, dass diejenigen, die nicht geimpft werden können, trotzdem die Möglichkeit haben, sich testen zu lassen.

"Uns ist bewusst, dass es in der Ukraine zu wenig Impfungen gibt, darum wird der Einsatz solcher Expresslabore zumindest an den größten Bahnhöfen den Passagieren helfen, ungehindert zu reisen".

Quelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen